Satya Yoga – Alle Veranstaltungen im Überblick

Bitte beachte auch die Kursübersicht für regelmäßig stattfindende Stunden.

März

April 2021

Mai
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
31
1
Yoga mit Sebastian – Do. 9.30 Uhr
9:30 - 11:00

Ich verstehe Yoga als Möglichkeit sich selbst tiefer zu erfahren und anzunehmen

Yoga hilft Belastendes los zulassen, sich zu entspannen, näher an die eigene Wahrheit zu kommen und sein Herz zu öffnen.

Diese Dinge in unserem Inneren sind oft größere Herausforderungen als sportliche Leistungen, auf die das Yoga im W

(Mehr ...)
Yoga mit Sebastian – Do. 17.30 Uhr
17:30 - 19:00

Ich verstehe Yoga als Möglichkeit sich selbst tiefer zu erfahren und anzunehmen

Yoga hilft Belastendes los zulassen, sich zu entspannen, näher an die eigene Wahrheit zu kommen und sein Herz zu öffnen.

Diese Dinge in unserem Inneren sind oft größere Herausforderungen als sportliche Leistungen, auf die das Yoga im W

(Mehr ...)
Yoga mit Sebastian – Do. 19.30 Uhr
19:30 - 21:00

Ich verstehe Yoga als Möglichkeit sich selbst tiefer zu erfahren und anzunehmen

Yoga hilft Belastendes los zulassen, sich zu entspannen, näher an die eigene Wahrheit zu kommen und sein Herz zu öffnen.

Diese Dinge in unserem Inneren sind oft größere Herausforderungen als sportliche Leistungen, auf die das Yoga im W

(Mehr ...)
2
Yoga und Körperarbeit mit Silke
17:00 - 18:30

Ganz nach dem Motto „Im Körper Zuhause“

erwartet dich eine gelungene Mischung aus Körper- und Atemübungen des Yoga (Kundalini, Hatha und Yin Yoga) und Übungen der Zapchen Somatics (Elemente der Körpertherapie n. Julie Hendersson, auf der Grundlage des tibetischen Buddhismus zur Rückführung zum primären Wohl

(Mehr ...)
Yoga mit Beate
19:00 - 20:30

Yoga ist mehr . . .

Yoga ist ein Leben in Einheit mit Körper, Geist und Seele. Für mich bedeutet Yoga tiefe innere Zufriedenheit, Gelassenheit, ein achtsames Leben im Hier und Jetzt.

Yoga ist mehr als das Praktizieren von Übungen, es ist für mich zu einer Lebensphilosophie geworden. Yoga begleitet mich stets im All

(Mehr ...)
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
Vinyasa Yoga mit Karolina
20:00 - 21:30

Mein Yogalehrer meinte einmal, man könne Yoga mit einem Wort bezeichnen: Konzentration.

Je länger und tiefer ich praktiziere, desto mehr kann ich dieser Aussage zustimmen. Egal ob sanft, dynamisch, bei guter oder schlechten Laune, fit oder krank, während der Praxis steht nur eine Aufgabe vor uns, sich zu fokussieren

(Mehr ...)
20
21
Kinderyoga mit Tina
16:00 - 17:00

Kinderyoga für 7 bis 12jährige Kinder

Durch Yoga versuche ich den Kindern einen Weg zu eröffnen, sich harmonisch zu entwickeln und ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten.

Im Mittelpunkt des Übens steht die Erfahrung, durch einfache und sanfte Übungen das Körper- und Raumgefühl zu entwickeln. Mit Erfahrungen in

(Mehr ...)
22
23
Mama-Baby Yoga mit Kati
11:00 - 12:00

Für Mütter und Babys im Alter von 2 bis 12 Monate mit oder ohne Yogaerfahrung!

Der Mama-Baby Yogakurs bietet der Mutter die Möglichkeit, durch Körper und Entspannungsübungen, wieder sich selbst mehr zu spüren.
Die dynamisch, kraftvollen Asanas (Übungen) verhelfen zu einer strafferen Bauch-, Gesäß,- und Beinmus (Mehr ...)

24
25
26
Vinyasa Yoga mit Karolina
20:00 - 21:30

Mein Yogalehrer meinte einmal, man könne Yoga mit einem Wort bezeichnen: Konzentration.

Je länger und tiefer ich praktiziere, desto mehr kann ich dieser Aussage zustimmen. Egal ob sanft, dynamisch, bei guter oder schlechten Laune, fit oder krank, während der Praxis steht nur eine Aufgabe vor uns, sich zu fokussieren

(Mehr ...)
27
28
Kinderyoga mit Tina
16:00 - 17:00

Kinderyoga für 7 bis 12jährige Kinder

Durch Yoga versuche ich den Kindern einen Weg zu eröffnen, sich harmonisch zu entwickeln und ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten.

Im Mittelpunkt des Übens steht die Erfahrung, durch einfache und sanfte Übungen das Körper- und Raumgefühl zu entwickeln. Mit Erfahrungen in

(Mehr ...)
29
30
Mama-Baby Yoga mit Kati
11:00 - 12:00

Für Mütter und Babys im Alter von 2 bis 12 Monate mit oder ohne Yogaerfahrung!

Der Mama-Baby Yogakurs bietet der Mutter die Möglichkeit, durch Körper und Entspannungsübungen, wieder sich selbst mehr zu spüren.
Die dynamisch, kraftvollen Asanas (Übungen) verhelfen zu einer strafferen Bauch-, Gesäß,- und Beinmus (Mehr ...)

1
2